Motivation durch Erweiterung des persönlichen Radius

Es ist Samstag, 00:27 Uhr. Vor wenigen Stunden konnte ich mir noch kein Bild davon machen, wie motiviert und produktiv ich heute Nacht noch sein werde. Ich schreibe meinen ersten Beitrag in meinem soeben gestalteten ePortfolio und ich verwende zum ersten Mal WordPress. Hätte mich vor wenigen Monaten jemand gefragt, ob ich weiß was ein ePortfolio ist, hätte ich nein gesagt. Hätte man mich darum gebeten, einen Blogbeitrag zu verfassen hätte ich geantwortet, dass das gar nicht so mein Ding ist. Und wie so oft kommt es meist anders als gedacht. Ich bewege mich also auf völligem Neuland und genau das macht es gerade sehr interessant für mich.

Während ich hier sitze freue ich mich über die kleinen Erfolge, die ich in den vergangenen vier Monaten seit Beginn des Masterstudiums Angewandtes Wissensmanagement errungen habe. Einer dieser Erfolge ist mein gegenwärtiges Bewusstsein dahingehend, welchen Nutzen ePortfolios und auch das Bloggen für die persönliche Wissensentwicklung und Weiterentwicklung stiften können. Mit diesem Gedanken im Hintergrund sehe ich hochmotiviert in die nähere Zukunft und bin schon gespannt, welche Neuigkeiten demnächst in meinen Lebensradius treten und mich bereichern!

Neues ins Leben bringen

Post navigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.